Mobil bleiben in jeder Lebenslage

Der Einsteigerbus Ostfriesland macht Jung und Alt fit für den Bus

"Mobil zu sein" ist in unserer Gesellschaft wichtig, insbesondere für Menschen, die in ländlichen Regionen leben. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Freizeitangebote - all das ist dort nicht unbedingt direkt vor der Haustür zu finden. Viele nutzen für ihre alltäglichen Fahrten den PKW, und wissen vielleicht gar nicht, dass es auch gute Alternativen im ÖPNV gibt.

Der Einsteigerbus Ostfriesland informiert über die Angebote des ÖPNV, über das Streckennetz und über das Ticketangebot. Die Nutzer erhalten Ausflugstipps, die mit dem Bus erreicht werden können und bekommen Informationen zur Ökobilanz - denn Busfahren ist nicht nur bequem, sondern auch umweltfreundlich!

Bussicherheitstraining: Übung macht den Meister

Kinder, Jugendliche und Senioren können an einem Bussicherheitstraining teilnehmen. Je nach Zielgruppe setzen die Trainer unterschiedliche Schwerpunkte zum Verhalten an der Haltestelle und im Bus, zum Thema "Toter Winkel" und zum sicheren Ein- und Aussteigen. Es werden auch spezielle Trainings für Menschen mit Mobilitätseinschränkung angeboten, etwa zum Ein- und Aussteigen mit Rollator oder Rollstuhl. Wenn man dies in Ruhe ausprobieren kann, sinkt die Hemmschwelle zur Nutzung des Busangebots und es stellt sich bald eine Routine ein. Wir alle wissen: Übung macht den Meister.

Neuer Flyer für Wiedereinsteiger

Hinweis zu Busfahren und Corona