75 Jahre Autokraft – Von A nach B zu C-Dur

Im Jahr 2020 hat Autokraft das 75. Jubiläum gefeiert: Am 15. Juli 1945 gründete Kurt Löwenthal Autokraft in Kiel mit anfangs nur zwei Bussen. Seither ist das Unternehmen kräftig gewachsen. Wir sind stolz, dass wir inzwischen mit mehr als 700 Mitarbeitenden eine der größten Busgesellschaften in Schleswig-Holstein sind. Jeden Tag bringen wir unsere Fahrgäste, Sie, mit großem Einsatz und viel Herz von A nach B, zur Arbeit, zur Schule, zum Shoppen und zur Kultur - Autokraft ist Ihr mobiler Alltagsbegleiter. Für Ihre Treue möchten wir uns von Herzen bedanken!

Dieses Jubiläum klingt besonders gut

Unser 75. Jubiläum und unsere damit verbundene Erfolgsgeschichte wollen wir mit Ihnen gemeinsam feiern! Da aufgrund der Corona-Pandemie keine großen Veranstaltungen möglich waren, haben wir uns etwas anderes für Sie ausgedacht. Gemeinsam mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival präsentieren wir Ihnen auf YouTube ein musikalisches Dankeschön: Zum Youtube-Video

Unser kleiner Geburtstagsfilm dokumentiert die gelebte Partnerschaft zwischen dem SHMF und Autokraft und soll Fahrgästen, Mitarbeitenden und Musikliebhabern Freude bereiten. Musikerinnen und Musiker des Schleswig-Holstein Festival Orchestra spielen Autokraft zum 75. Jubiläum ein frei improvisiertes Geburtstagsständchen. Außerdem sind im Film zu hören:

  • Anton Bruckner: 3. Satz »Scherzo« aus der Sinfonie Nr. 7 E-Dur WAB 107 (Bearbeitung für Ensemble von Hanns Eisler)
  • Leonard Bernstein: Maria aus »West Side Story« (Bearbeitung für Brass Quintett von Jack Gal)

 

75 Jahre Autokraft – eine bewegende Geschichte

Oldtimer