Umleitungsschild

Verkehrsmeldungen für den Kreis Rendsburg-Eckernförde

Hier finden Sie wichtige Informationen von Autokraft zu Verkehrsmeldungen, Fahrplanänderungen und Bauarbeiten im Kreisgebiet Rendsburg-Eckernförde.

29. Juli bis 12. August 2024: Vollsperrung L 265 zwischen Osterby und Damendorf

Betroffene Linie: 735

Wegen Bauarbeiten ist die L 265 zwischen Osterby und Damendorf von Montag, 29. Juli bis Montag, 12. August 2024 vollständig gesperrt. 

Folgende Haltestellen können in diesem Zeitraum nicht erreicht werden und sind aufgehoben:

  • Osterby, Bäckerkoppeln
  • Oberhütten
  • Hütten, Kirche

Fahrten aus bzw. nach Damendorf fahren direkt zur / ab Haltestelle „Ascheffel, Dorfstraße“. Die Haltestelle „Ascheffel, Hüttener Weg“ wird von diesen Fahrten nicht bedient.

Die Haltestellen „Osterby, Deweik“ und „Osterby, Schulstraße“ werden auf der gegenüberliegenden Straßenseite bedient.

29. Juli bis 12. August 2024: Vollsperrung L 265 zwischen Osterby und Damendorf

22. Juli 2024 bis vsl. 18. Oktober 2024: Vollsperrung der L 316 zwischen Hademarschen und Gokels

22. Juli bis 4. August: Vollsperrung der Eiderstraße in Breiholz-Lohklindt

Betroffene Linien: 752

Wegen Bauarbeiten ist die Eiderstraße in Breiholz-Lohklindt vom 22. Juli 2024 bis zum 4. August 2024 vollständig gesperrt. Die Haltestelle „Breiholz, Lohklindt“ können nicht erreicht werden / sind aufgehoben.

Ersatzhaltestellen befinden sich in der Fährstraße in der Nähe von Haus Nr. 9.

28. bis 29. Juli: Vollsperrung der Bahnübergänge Hauptstraße und Dickmoor in Timmaspe

Betroffene Linien: 782

Wegen Bauarbeiten sind die Bahnübergänge Hauptstraße und Dickmoor in Timmaspe von Sonntag, 28. Juli 2024, 19 Uhr bis Montag, 29. Juli 2024, 6 Uhr vollständig gesperrt. Auch Fußgänger und Radfahrer können die Bahnübergänge nicht passieren.

Die Fahrten 782806 (Sonntag), 782001 und 782002 (Montag) werden zwischen „Bahnhof/ZOB, Nortorf“ und „Dohrkamp, Krogaspe“ umgeleitet und können folgende Haltestellen leider nicht erreichen:

  • „Schülper Weg, Nortorf“
  • „Altenkamp, Schülp“
  • „Redderstücken, Schülp“
  • „Bahnübergang, Timmaspe“
  • „Ortsmitte, Timmaspe“
  • „Alter Bahnhof, Timmaspe“

22. Juli bis 16. August: Vollsperrung L 42 zwischen Sehestedt und Abzweigung Haby

22. Juli bis 16. August: Vollsperrung L 42 zwischen Sehestedt und Haby

15. Juli bis auf Weiteres: Haltestellenausfall in Bordesholm

Betroffene Linien: 760, 783, 784 und 787

Aufgrund von Bauarbeiten kann die Haltestelle „Bordesholm, Christuskirche“ von den Linien 760, 783, 784 und 787 ab dem 15.07.2024 stadtauswärts nicht bedient werden. Bitte weichen Sie auf die Haltestelle „Bordesholm, Bahnhof“ aus.

 

26. Juni bis vsl. September 2024: Haltestellenausfall in Bornstein

Betroffene Linie: 737

Auf Grund einer Vollsperrung, auf der Linie 737 können die Haltestellen „Bornstein/West“ und „Hofholz“ in der Zeit vom 26.06.2024 bis ca. September 2024 in beide Richtungen nicht bedient werden.

Bitte weichen Sie auf die Haltestelle „Bornstein/Ort“ aus.

22. Juni bis 5. August 2024: Vollsperrung der Alten Dorfstraße in Sehestedt-Süd

Betroffene Linie: 769

Wegen Bauarbeiten ist die Alte Dorfstraße in Sehestedt-Süd von Montag, 22. Juli 2024 bis Montag, 5. August 2024 vollständig gesperrt.

Damit entfällt die Wendemöglichkeit in Sehestedt. Die Haltestelle „Alter Fährberg, Sehestedt“ ist aufgehoben. Alle Fahrten der Linie 769 enden, bzw. beginnen an der Haltestelle „Osterrade“.

17. Juni bis 31. August 2024: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Fockbek

Betroffene Linien: 770, 771, 773, 2820

Wegen Bauarbeiten ist die Ortsdurchfahrt Fockbek, Rendsburger Straße / B 202 von Montag, 17. Juni 2024 bis zum Samstag, 31. August 2024 vollständig gesperrt.

Die Haltestellen:

  • Fockbek, Schützenhaus
  • Fockbek, Aalversuper
  • Rendsburg, Seemühlen

sind in diesem Zeitraum nicht erreichbar und aufgehoben.

Ersatzhaltestellen sind eingerichtet:

  • in Richtung Rendsburg: Rendsburg, Fockbeker Chaussee (Höhe Info-Tafel)
  • in Richtung Hohn / Heide: Rendsburg, Büsumer Straße (Stadtverkehr)

Ab 10. Mai: Betriebsaufnahme ZOB in Surendorf

Betroffene Linien: 740, 741, 746 und 747

Ab Freitag, 10.05.2024 wird der neu gebaute ZOB in Surendorf in Betrieb genommen. Der ZOB wird dann von den Linien 741/746 und 747 bedient. Die Linie 740, von Kiel kommend, bleibt an der bestehenden Haltestelle „Surendorf/Ortsmitte“.

Nach Kiel fahrend bedient die Linie 740 die neu eingerichtete Haltestelle „Surendorf/Ortsmitte“ gegenüber dem ZOB. Die Haltestelle „Surendorf/Ortsmitte“ ( vor dem Bäcker) entfällt.

8. April bis auf vsl. August 2024: Haltestellenausfall in Kirchbarkau

Betroffene Linie: 798

Ab Montag, 08.04.2024 kann die Linie 798 in Kirchbarkau nur die Haltestelle „Kirchbarkau/Schule“ bedienen. Es entfallen alle im Fahrtverlauf befindlichen Haltestellen.

11. März bis voraussichtlich Juni 2025: Alte Levensauer Hochbrücke gesperrt

Betroffene Linien: 742, 743

Aufgrund der Vollsperrung der alten Levensauer Hochbrücke werden die Linien 742 und 743 umgeleitet.

Diese Haltestellen können nicht erreicht werden und sind aufgehoben:

  • Nienbrügger Weg, Kiel
  • Sylter Bogen, Kiel

Ersatzhaltestelle: „Schneiderkamp, Kiel“.

Bis auf Weiteres: Vollsperrung der Schleibrücke Lindaunis

Bis vsl. Ende Oktober 2024: Vollsperrung der L 125 zwischen Nortorf und Bargstedt – 2. Bauabschnitt