75 Jahre Autokraft – Von A nach B zu C-Dur

In diesem Jahr feiert Autokraft 75. Jubiläum: Am 15. Juli 1945 gründete Kurt Löwenthal Autokraft in Kiel mit anfangs nur zwei Bussen. Seither ist das Unternehmen kräftig gewachsen. Wir sind stolz, dass wir inzwischen mit mehr als 700 Mitarbeitenden eine der größten Busgesellschaften in Schleswig-Holstein sind. Jeden Tag bringen wir Sie mit großem Einsatz und viel Herz von A nach B, zur Arbeit, zur Schule, zum Shoppen und zur Kultur - Autokraft ist Ihr mobiler Alltagsbegleiter. Für Ihre Treue möchten wir uns von Herzen bedanken!

Dieses Jubiläum klingt besonders gut

Unser 75. Jubiläum und unsere damit verbundene Erfolgsgeschichte wollen wir mit Ihnen gemeinsam feiern! Da in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie keine großen Veranstaltungen möglich sind, haben wir uns etwas anderes für Sie ausgedacht. Gemeinsam mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival präsentieren wir Ihnen auf YouTube ein musikalisches Dankeschön:

Unser kleiner Geburtstagsfilm dokumentiert die gelebte Partnerschaft zwischen dem SHMF und Autokraft und soll Fahrgästen, Mitarbeitenden und Musikliebhabern Freude bereiten. Musikerinnen und Musiker des Schleswig-Holstein Festival Orchestra spielen Autokraft zum 75. Jubiläum ein frei improvisiertes Geburtstagsständchen. Außerdem sind im Film zu hören:

  • Anton Bruckner: 3. Satz »Scherzo« aus der Sinfonie Nr. 7 E-Dur WAB 107 (Bearbeitung für Ensemble von Hanns Eisler)
  • Leonard Bernstein: Maria aus »West Side Story« (Bearbeitung für Brass Quintett von Jack Gal)
SHMF ©

Feste und Festivals anders feiern

SHMF ©

Bereits seit 1994 ist Autokraft Partner des Schleswig-Holstein Musik Festivals. Mit unseren Bussen bringen wir normalerweise die Musikerinnen und Musiker zu ihren Proben und Konzertauftritten sowie Sie, die Festivalbesucher, zu den Veranstaltungen. In diesem Sommer aber ist alles anders, denn aufgrund der Corona-Pandemie können die musikalischen Highlights nicht wie sonst dargeboten werden. Mit dem "Sommer der Möglichkeiten" organisiert das Team des Schleswig-Holstein Musik Festivals aber ein buntes, spontanes und stetig wachsendes Alternativprogramm. Da fahren Musiker auf der Ladefläche eines Trucks vor, es gibt viele Freiluftkonzerte und sogar musikalische Hausbesuche. Mehr zum Festival und zum diesjährigen Programm erfahren Sie unter www.shmf.de. Viel zu entdecken gibt es zudem auf dem YouTube-Kanal des Festivals.

Die im Film zu sehenden Musiker gehören übrigens zum Schleswig-Holstein Festival Orchestra, das 1987 von Leonard Bernstein gegründet wurde. Jedes Jahr werden weltweit junge Musikerinnen und Musiker ausgewählt, Teil dieses Orchesters und damit musikalischer Botschafter des Landes Schleswig-Holstein zu sein.

Kultur und Musikgenuss machen einen wichtigen Teil unseres Menschseins aus, den es zurückzuerobern gilt. Das möchte Autokraft gern unterstützen und so stehen wir auch in diesem Jahr zu unserer Partnerschaft mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival!

75 Jahre Autokraft – eine bewegende Geschichte

Bewegung gehört zum Kerngeschäft von Autokraft. In den vergangenen 75 Jahren haben wir unzählige Fahrgäste bewegt und auch wir als Unternehmen mussten uns immer wieder bewegen, um am Puls der Zeit zu bleiben. Gern können Sie einen Blick in die Unternehmensgeschichte von Autokraft werfen.

Spannend sind vor allem aber die Themen der Gegenwart und der Zukunft. Wir beschäftigen uns mit alternativen Antrieben und engagieren uns immer wieder mit Zukunftstechnologien, die den ÖPNV noch klimafreundlicher und nachhaltiger machen. Im PilUDE-Projekt geht es um die Umrüstung von Dieselbussen auf Elektroantrieb. Im Herbst setzen wir erstmals Busse mit Brennstoffzellen-Antrieb ein. Und immer mehr Neufahrzeuge verfügen über Hybridtechnologien. Unser Anspruch ist es, als DB-Busgesellschaft einen grünen Fußabdruck zu hinterlassen. Denn für die Klimawende und für lebenswerte Städte mit weniger Autos ist der ÖPNV einfach alternativlos. Für dieses Ziel werden wir auch in Zukunft für Sie in Bewegung bleiben.

Zur Pressemitteilung "75 Jahre Autokraft"